Skiing and Snowboarding

Hello everyone!!!

BLOG

Vergangenen Freitag war ich snowboarden!! Zunaechst sind alle Internationals mit dem Bus zu der Skipiste „Porters Pass“ gefahren. Ich habe mich dazu entschieden snowboarden zu gehen, da ich noch nie Ski fahren oder Snowboarden war. Fuer alle Anfaenger: Geht lieber Skifahren!

Als erstes bekamen wir einen Kurs. Es ist richtig verdammt schwer zu snowboarden, oder ich bin einfach nur zu dumm dafuer 😀 Der Kurs war soweit gut, ausser das ich in Jeans snowboarden musste und ich nach kurzer Zeit ziemlich nasse und kalte Beine hatte.

Schliesslich durften wir alleine auf der Anfaenger Piste fahren. Allerdings habe ich es noch nicht einmal geschafft den Lift zu benutzen!! 😀 😀 Erst nach dem FUENFTEN Versuch habe ich es geschafft nich nach den ersten 20 Metern abzufratzen…. so viel dazu!

Im Snowboarden an sich bin ich auch nicht besser, wenn ich es dann mal geschafft habe einigermassen zu fahren hat sich das Snowboard gleich wieder gedreht und ist so schnell es geht die Piste runtergefahren. 🙁 Ich glaube die meiste Zeit sass ich im Schnee!!!

Trotzdem hat es total viel Spass gemacht, man darf halt nur nicht aufgeben! Und ausserdem hatte ich Schnee !! 😛 Und einen super Blick ueber die Berge!

Ich sag nur am naechsten Morgen bin ich aufgewacht und mein ganzer Koerper hat wehgetan 😀

Morgen fahren wir nach Kaikora und sehen Robben, freue mich schon. Ich hoffe am Wochenende kan nich mehr schreiben.

Vermisse euch!

 

Sabrina

2 Gedanken zu „Skiing and Snowboarding

  1. Hallo Sabrina,
    toller Bericht. Man wird richtig neugierig auf die nächsten adventures! Witzig, die ersten Lifterlebnisse. Erinnert mich an meine eigenen Erfahrungen. Bin da auch oft rausgeflogen. Viel Spass am Wochenende.

  2. Sau cool!
    Zum Trost: ich kann auch nicht snowboarden. Du weißt ja, ich hatte schon Probleme beim Inliner fahren..:D
    Bei uns wird es jetzt langsam Herbst…
    Viele Grüße

Kommentare sind geschlossen.